Anfahrt zum Terminal

Die Anreise ist immer frühestens 90 Minuten vor Abfahrt des AUTOZUG Sylt möglich, dann öffnet der DB SyltShuttle auf seinem Terminalgelände Bereiche für unseren Autozug.

In Niebüll: Bitte orientieren Sie sich bei Einfahrt auf das Terminalgelände ganz rechts und ordnen sich auf den Spuren 9 und 10 ein. Spur 9 ist für Gäste mit vorab gebuchtem Ticket vorgesehen, Spur 10 für die Spontanfahrer. Hinter der Überdachung mit den Bezahlautomaten der DB wird ein Mitarbeiter des AUTOZUG Sylt Ticketverkauf und Ticketkontrolle übernehmen.

Niebuell_Terminaleinfahrt AUTOZUG Sylt

Adresse fürs Navi:

Kurt-Bachmann-Ring 2, 25899 Niebüll (Terminal des DB SyltShuttle)

In Westerland: Hier ist die Spur 7 vorgesehen (rechts außen, bei der DB ausschließlich für LKW/große Fahrzeuge). Bitte ordnen Sie sich entsprechend ein. An Spur 7 werden Sie ein Verkaufhäuschen und rund um unsere Fahrtzeiten einen AUTOZUG Sylt-Servicemitarbeiter antreffen.

Westerland_Terminal AUTOZUG Sylt

Adresse fürs Navi:

Industrieweg 18, 25980 Westerland (Terminal des DB SyltShuttle)

Vor Ort am Terminal wird Ihnen eine Verladekennzeichnung ausgeteilt, die Sie bitte gut sichtbar hinter Ihre Windschutzscheibe legen, damit Sie reibungslos verladen werden können. Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Hinweise für PKW und LKW!

Verhalten auf dem AUTOZUG Sylt:

Sie bleiben während der Überfahrt in Ihrem Fahrzeug sitzen. Wenn Sie Ihren zugewiesenen Stellplatz auf dem AUTOZUG Sylt erreicht haben, stellen Sie bitte den Motor aus, legen bei Schaltfahrzeugen den ersten Gang ein oder wählen bei Automatikautos bitte die Parkeinstellung P – ziehen Sie sicherheitshalber bitte ebenfalls die Handbremse fest an.

Während der gesamten Überfahrt müssen Sie zwingend in Ihrem Fahrzeug sitzen bleiben – die Aussicht ist auch durch Ihr Autofenster noch sehr schön. Ähnlich wie im Flugzeug bitten auch wir Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit angeschnallt zu bleiben – Ihre Sicherheit ist unsere oberste Priorität! Vor und während der Überfahrt erreichen eventuelle Servicedurchsagen alle Fahrgäste. Wichtige Mitteilungen werden über die angebrachten Lautsprecher durchgesagt – Sie sind somit jederzeit informiert. Sollte ein Notfall eintreten, so ziehen Sie bitte an dem roten Notseil – unser ServiceTeam wird dann sofort reagieren!

Wann Sie genau vor Ort sein müssen, um rechtzeitig auf den AUTOZUG Sylt zu gelangen erfahren Sie unter Fahrplan.